Motorradfahrer rast mit 146 km/h durch Ortsgebiet in Oberösterreich

19. Juli 2013, 10:33
124 Postings

Dem Lenker wurde der Führerschein sofort abgenommen

Rohrbach/Linz - Ein 26-jähriger Motorradlenker ist Donnerstagnachmittag mit 146 km/h durch das Ortsgebiet von Haslach an der Mühl (Bezirk Rohrbach) gerast. Der Mann konnte der Polizei nicht erklären, warum er mit einer dermaßen überhöhten Geschwindigkeit unterwegs war.

Dem Motorradlenker wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen und er wird angezeigt, so die Polizei-Pressestelle Oberösterreich.

Autolenker in Linz mit 123 km/h erwischt

Auch in Linz wurde die Exekutive auf einen Raser aufmerksam. Ein Pkw-Lenker wurde am späten Abend im Stadtteil Ebelsberg mit 123 km/h gemessen, ihn erwartet ebenfalls eine Anzeige. (APA, 19.7.2013)

Share if you care.