Hunderte tote Stachelrochen in Mexiko angespült

Ansichtssache18. Juli 2013, 14:23
45 Postings

Ob sie wegen ihrer Flossen gejagt wurden oder aufgrund von Lärmverschmutzung die Orientierung verloren, ist noch unklar

Bild 1 von 6

An der Ostküste Mexikos wurden in den vergangenen Tagen hunderte tote Stachelrochen angeschwemmt. Der Vorfall ereignete sich am Strand der Stadt Ursulo Galvan im Bundesstaat Veracruz.

weiter ›
Share if you care.