Ford Kuga TDCi: Das SUV als Familienauto

Ansichtssache19. Juli 2013, 18:13
67 Postings

Der Kuga ist größer und sparsamer geworden und tritt so in die Fußstapfen des Granada Kombi

Bild 1 von 11
foto: der standard/gluschitsch

Er ist kein Vorstadtcasanova, mit dem man zeigt, was man hat. Er ist kein Möchtegerngeländewagen -obschon er mit fast 20 Zentimetern Bodenfreiheit wohl eher selten von seinen Besitzern mit der Bodenplatte aufgesetzt wird.

weiter ›
Share if you care.