Zahl der Todesopfer nach Zugunglück in Kanada steigt auf 38

18. Juli 2013, 11:43
posten

Bisher erst elf Leichen identifiziert

Lac-Megantic - Nach dem verheerenden Zugunglück in der kanadischen Kleinstadt Lac-Megantic ist die Zahl der Toten auf 38 gestiegen. Wie kanadische Medien am Mittwoch (Ortszeit) berichten, galten offiziellen Angaben zufolge noch zwölf Menschen als vermisst. Für sie gab es laut Polizei keine Hoffnung mehr. Rettungskräfte suchten in den Trümmern der Innenstadt weiter nach Leichen.

Von den bisher geborgenen seien nur elf identifiziert worden. Die meisten seien bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Bei dem Unglück in der Provinz Quebec war vor knapp zwei Wochen ein führerloser Güterzug mit mehr als 70 Waggons voll Rohöl ins Zentrum der Kleinstadt gerast und explodiert. (APA, 18.7.2013)

Share if you care.