Drehbuchautor Vincenzo Cerami gestorben

17. Juli 2013, 16:06
posten

Der Italiener war mit Roberto Benigni für das Drehbuch zu "Das Leben ist schön" für einen Oscar nominiert worden

Rom - Der italienische Schriftsteller und Drehbuchautor Vincenzo Cerami ist am Mittwoch in Rom im Alter von 72 Jahren gestorben. Der gebürtige Sizilianer war seit längerer Zeit krank. Sein größter Erfolg war die Drehbucharbeit an dem Filmdrama "Das Leben ist schön", für das er gemeinsam mit dem italienischen Starregisseur Roberto Benigni eine Oscarnominierung für das Beste Originaldrehbuch erhielt.

Mit dem italienischen Komiker und Filmemacher Benigni arbeitete Cerami öfters zusammen. 2013 wurde er durch Papst Benedikt XVI. in die Päpstliche Akademie der schönen Künste und der Literatur berufen. (APA, 17.7.2013)

Share if you care.