Google Maps: Neue Web-Version nun für alle

17. Juli 2013, 09:36
7 Postings

Keine Einladung mehr nötig - Bietet massive Überarbeitung der Online-Anwendung

Parallel zur Veröffentlichung einer neuen iOS-Version und dem laufenden Android-Update hat Google nun auch die Einstiegshürden für den überarbeiteten Web-Client von Google Maps gelüftet. Das vor zwei Monaten im Rahmen der Google I/O vorgestellte Update steht nun allen NutzerInnen zur Verfügung. Ein Umstieg wird in der Seitenleiste von Google Maps angeboten.

Highlights

Die Aktualisierung liefert ein umfassendes Redesign der Web-Anwendung, sowohl was die Kartendarstellung als auch die Benutzungsführung betrifft. Zu den Highlights gehören eine neue 3D-Ansicht sowie die überarbeitete Routenplanung, die einen raschen Vergleich verschiedener Verkehrsmittel ermöglicht.

Zudem verwendet die Kartendarstellung nun Vektorgrafiken statt der bisherigen "Tiles", was neben der Ladegeschwindigkeit auch das Zoomen verbessert. Für weitere Informationen sei auf ein ausführliches Hands-On verwiesen, dass der WebStandard parallel zur Erstvorstellung veröffentlicht hat. (apo, derStandard.at, 17.07.13)

  • Das neue Google Maps kann unter anderem mit einer beeindruckenden 3D-Ansicht aufwarten.
    screenshot: andreas proschofsky / derstandard.at

    Das neue Google Maps kann unter anderem mit einer beeindruckenden 3D-Ansicht aufwarten.

Share if you care.