Schweden und Italien im Viertelfinale der Frauen-EM

16. Juli 2013, 22:54
2 Postings

Schwedinnen gewinnen direktes Gruppe-A-Duell 3:1 - Dänemark nach 1:1 gegen Finnland nur noch mit geringer Aufstiegschance

Halmstad/Göteborg - Die Teams von Schweden und Italien haben sich am Dienstag in Gruppe A der Frauen-EM den Aufstieg ins Viertelfinale gesichert. Die Schwedinnen gewannen vor den heimischen Fans in Halmstad gegen Italien 3:1 und holten sich damit den Gruppensieg. Die Italienerinnen landeten trotz der Niederlage auf dem zweiten Platz. Davor war schon Frankreich ins Viertelfinale eingezogen.

Dänemark sicherte sich in Göteborg nach einem 1:1 gegen Finnland Rang drei und hat noch eine kleine Hoffnung, als einer der beiden besten Gruppendritten weiterzukommen. Die Gruppe B wird am Mittwoch, die Gruppe C am Donnerstag entschieden. Die Viertelfinali werden am Sonntag und Montag ausgetragen. Schweden und Italien könnten im Semifinale erneut aufeinandertreffen. (APA, 16.7.2013)

Share if you care.