Mayr-Achleitner und Moser im Gastein-Achtelfinale

16. Juli 2013, 18:35
6 Postings

Steirische Debütantin überrascht gegen Rumänin Bogdan

Bad Gastein - Nach Lisa-Maria Moser hat am Dienstag auch Patricia Mayr-Achleitner den Einzug ins Achtelfinale des mit 235.000 Dollar dotierten "Nürnberger Gastein Ladies" in Bad Gastein geschafft. Die Tirolerin, die dank Wild-Card im Hauptbewerb dabei ist, besiegte die Kroatin Tereza Mrdeza nach 1:37 Stunden 6:4,6:3.

Bereits zu Mittag hatte sich die steirische WTA-Tour-Debütantin Lisa-Maria Moser überraschend gegen die rumänische Qualifikantin Elena Bogdan mit 7:6(6),2:6,6:4 durchgesetzt. Yvonne Meusburger, die dritte Österreicherin im Hauptbewerb des WTA-Turniers, ist gegen die bosnische Qualifikantin Jasmina Tinjic erst am Mittwoch im Einsatz. (APA, 16.7. 2013)

Share if you care.