Welche Nationalitäten Österreichs Zuwanderer haben

Infografik17. Juli 2013, 13:47
317 Postings

Interaktive Weltkarte mit den Daten der Statistik Austria des Jahres 2012

Die Zuwanderung nach Österreich ist im Jahr 2012 gestiegen, wie die neuesten Zahlen zeigen. 140.358 Menschen kamen im vergangenen Jahr nach Österreich, 96.561 zogen wieder weg - Österreichs Bevölkerung wuchs durch Zuwanderung also um 43.797 Menschen. Als Zuwanderer gilt, wer mindestens 90 Tage seinen Hauptwohnsitz in Österreich hat.

Welche Staatsbürgerschaften diese Personen haben, zeigt die untenstehende Karte. Wenn Sie zum Beispiel auf Deutschland klicken, sehen Sie, dass 17.774 Menschen mit deutscher Staatsbürgerschaft nach Österreich gekommen und 11.545 weggezogen sind. Das ergibt einen Wanderungssaldo von 6.229 Menschen. Das bedeutet aber nicht unbedingt, dass diese Personen direkt aus Deutschland nach Österreich gekommen sein müssen - es ist auch denkbar, dass eine Deutsche in Polen gelebt hat und sich dann entschied, nach Österreich zu ziehen. (flog, derStandard.at, 17.7.2013)

Share if you care.