Réunion: Hai tötete 15-Jährige wenige Meter von Ufer entfernt

16. Juli 2013, 10:25
51 Postings

Mädchen ist bereits das zweite Todesopfer in diesem Jahr

Réunion - Ein Hai hat ein 15-jähriges Mädchen vor der französischen Insel Réunion im Indischen Ozean getötet. Das Tier griff die Urlauberin in der Bucht von Saint-Paul an, wie die Präfektur am Montag mitteilte.

Die Sicherheitsbehörden gaben an, dass das Raubtier die 15-Jährige angefallen hatte, obwohl sie keine fünf Meter vom Ufer entfernt badete. Es war der zweite tödliche Hai-Angriff vor Réunion seit Anfang des Jahres. Die Jugendliche ist offiziellen Angaben zufolge das erste Todesopfer, das beim Baden angegriffen wurde. Alle anderen Opfer waren bisher Surfer. (APA, 16.7.2013)

Share if you care.