Tote bei Massenpanik nach Boxkampf in Indonesien

15. Juli 2013, 17:35
posten

Sie versuchten, aus der Halle zu fliehen

Tote bei Massenpanik nach Boxkampf in Indonesien Jakarta - Mindestens 18 Menschen sind bei Auseinandersetzungen mit darauffolgender Panik bei einem Boxkampf in der indonesischen Provinz Papua ums Leben gekommen. Nach Medienberichten starteten Fans die Krawalle, nachdem Kampfrichter dem Gegner ihres Favoriten den Sieg zugesprochen hatten. Die meisten Menschen starben, als sie versuchten aus der Halle zu fliehen. (dpa, DER STANDARD, 16.7.2013)

Share if you care.