St. Pölten: "Jazz im Hof" mit internationalen Acts

15. Juli 2013, 13:37
posten

Festival findet zum vierten Mal statt: Auftakt mit Trio Elf am 15. August - Auftritte von Bjoan Z Trio feat. Peter Herbert, Lia Pale Band und Livemodul

St. Pölten - Auch in seinem vierten Jahr bietet das St. Pöltner Festival "Jazz im Hof" mit Ausrichtung Modern Jazz einen Mix aus Auftritten lokaler und internationaler Musiker. Von 15. bis 17. August wird der Barockgarten des Stadtmuseums wieder zum stimmungsvollen Schauplatz des Events. Den Beginn macht Trio Elf, eines der Jazz-Aushängeschilder Deutschlands, mit Gerwin Eisenhauer am Schlagzeug, Walter Lang am Piano und Sven Faller am Bass.

Zwischen Jazz und Weltmusik

Weiter geht es am 16. August mit dem Bjoan Z Trio feat. Peter Herbert. Der Jazzpianist Bojan Zulfikarpasic aus Serbien, den bereits Awards wie der renommierte Hans Koller Preis oder "Künstler des Jahres 2012" beim "victoires du jazz" ehren, zählt laut Aussendung des Magistrats der niederösterreichischen Landeshauptstadt zu den europäischen Jazzgrößen schlechthin. Er zeichne sich durch musikalische Offenheit aus, so die Veranstalter, und changiert zwischen Jazz und Weltmusik, spielt mal solo, dann im Quartett, oder wie in St. Pölten im Trio - und zwar mit Peter Herbert und Julien Lourau.

Electro Jazz und Retro-Disco-Funk

Am 17. August steht im ersten Teil die Lia Pale Band auf der Bühne. Danach folgen die Local-Heroes von Livemodul mit einer Mischung aus Electro Jazz, Groove Lounge und Retro-Disco-Funk. An ihrer Seite steht der österreichische Jazztrompeter Lorenz Raab. (APA, 15.7.2013)

Stadtmuseum St. Pölten, "Jazz im Hof", 15. bis 17. August

Tickets: http://www.oeticket.com sowie Buchhandlung Schubert, Wiener Straße 6, Tel. 02742 / 353189

Share if you care.