Beim Jobwechsel zuversichtlich

15. Juli 2013, 11:52
3 Postings

Junge Arbeitnehmer sind optimistischer als ältere

Branchenintern rechnen sich österreichische Arbeitnehmer im Falle eines Jobwechsels gute Chancen aus: 58 Prozent von insgesamt 2800 befragten Arbeitnehmern in Österreich sind dergestalt optimistisch. Bei einem Wechsel in eine andere Branche wären nur 42 Prozent so zuversichtlich.

Die von der GfK Austria im Auftrag von stellenangebote.at Befragten waren zwischen 15 und 60 Jahre alt - wobei sich hier herausstellte, dass die Jungen optimistischer sind als die "Alten". Mit 35 sinkt die Jobwechsel-Zuversicht. Am zuversichtlichsten unter den Arbeitnehmern sind jene aus der Gastronomie- und Tourismusbranche. Und allgemein gilt: Je höher die Bildung, umso höher auch die Zuversicht. (red, DER STANDARD, 13./14.7.2013)

Share if you care.