82-Jähriger tot aus Inn in Tirol geborgen

14. Juli 2013, 19:33
posten

Mann war am Samstag zu einer Wanderung aufgebrochen und nicht mehr zurückgekehrt

Niederndorf/Rosenheim - Ein 82-jähriger Deutscher ist am Sonntag bei Niederndorf im Tiroler Bezirk Kufstein tot aus dem Inn geborgen worden. Die Leiche des Mannes wurde am Nachmittag bei der Innstaustufe entdeckt, teilte das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in einer Aussendung mit. Nach dem Pensionisten war seit Samstagnachmittag gesucht worden.

Der Deutsche war Samstagmorgen zu einer Wanderung in Richtung Kufstein aufgebrochen. Weil er nicht - wie vereinbart - zu Mittag nach Hause gekommen war, meldete seine Frau den 82-Jährigen als vermisst. Die Erhebungen der Polizei waren vorerst nicht abgeschlossen. (APA, 14.7.2013)

Share if you care.