Amazon muss Vergütung für CD/DVD-Rohlinge zahlen

12. Juli 2013, 10:59
153 Postings

Austro-Mechana gewinnt Rechtsstreit beim Europäischen Gerichtshof

Die Austro-Mechana hat beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) im Streit mit Amazon recht behalten. Die Verwertungsgesellschaft verlangte vom Versandhändler eine Leerkassettenvergütung für nach Österreich gesendete CD- und DVD-Rohlinge. Amazon sagte, das sei EU-widrig und unterlag nun.

Abwarten

Ob das Urteil in seiner Anwendung auch den europarechtlichen Vorgaben entspricht und Amazon zahlen muss, hat nun noch der Oberste Gerichtshof zu entscheiden. (DER STANDARD Printausgabe, 12.07.13)

  • Artikelbild
Share if you care.