Deutsche Automobilindustrie "sehr wachsam" gegen Industriespionage

    11. Juli 2013, 09:07
    posten

    "Schon seit Jahrzehnten im Visier von Industriespionage und Produktpiraterie aus aller Welt"

    Die deutsche Automobilindustrie sieht sich international im Visier von Industriespionen. "Als Hochtechnologieindustrie stehen unsere Hersteller und Zulieferer schon seit Jahrzehnten im Visier von Industriespionage und Produktpiraterie aus aller Welt", sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, der "Passauer Neuen Presse" (Donnerstagausgabe).

    "In Zeiten des Internets hat die Wirtschaftsspionage zugenommen"

    Cyber-Sicherheit sei ein herausragendes Thema für die deutsche Automobilindustrie. "Wir sind sehr wachsam und tun alles, um uns mit international angelegten Datensicherheitsprogrammen abzuschirmen, denn in Zeiten des Internets hat die Wirtschaftsspionage zugenommen.".

    Wissmann sagte, trotz der US-Spähaffäre sei es richtig gewesen, die Verhandlungen mit den USA über ein Freihandelsabkommen zu beginnen. "Denn das Freihandelsabkommen wird einen erheblichen Schub für beide Wirtschaftsräume bringen und Motor für Wachstum und Beschäftigung sein." (APA, 11.07.2013)

    Share if you care.