BMW lässt C1-Motorrad auslaufen

3. August 2003, 20:36
posten

Endgültiges Aus für Produktion - "Die Leute haben uns das nicht so aus der Hand gerissen, wie wir uns das vorgestellt haben"

München - Der bayerische Autohersteller BMW hat die Produktion des überdachten Motorrads C1 endgültig aufgegeben. Das Modell werde nicht mehr produziert, teilte BMW mit. Die Fabrikation des mehrfach prämierten Fahrzeugs war im Frühjahr zunächst auf unbestimmte Zeit ausgesetzt worden: "Die Leute haben uns das nicht so aus der Hand gerissen, wie wir uns das vorgestellt haben", erklärte ein Konzernsprecher das nun endgültige Aus.

Auch vom Namen des Motorradmodells mit dem extravaganten Design hat sich BMW nach Recherchen des Magazins "Focus" bereits getrennt. Die Rechte an dem Namen C1 wurden demnach an den französischen Konkurrenten Citroen verkauft. Citroen wolle ab 2005 unter dem Namen C1 einen preiswerten Kleinwagen anbieten, der in Tschechien gemeinsam mit Toyota entstehen soll.(APA/dpa)

Link

BMW

Share if you care.