US Value Aktienfonds im Vergleich

17. Dezember 2003, 13:23
posten

Nicht nur zwischen Growth und Value Aktienfonds gibt es große Unterschiede. Auch innerhalb des ´Value-Camps´ der US Aktienfondsmanager gibt es unterschiedliche Philosophien.

Und wie schon oft in der Vergangenheit spielen dabei Technologieaktien eine wichtige Rolle und bestimmen die Performance der einzelnen Fonds.

Mit oder ohne Technologieaktien?

Analysiert man die folgenden vier US Value Aktienfonds, so gibt es viele unterschiedliche Kriterien - sowohl qualitativer als auch quantitativer Natur. Interessant ist jedoch auch, in welcher Form Technologieaktien im Fonds berücksichtigt werden. Nordea und Merrill Lynch verfolgen hier einen flexibleren Ansatz als Vontobel und Gutmann. Dies zeigt sich auch in der bisherigen Entwicklung der Fonds.

Die Fondsgesellschaften und ihre Manager sind bekannt, verfügen über Erfahrung und kennen den amerikanischen Aktienmarkt sehr gut. Konkret geht es um folgende vier Fonds:

Nordea 1 SICAV - North American Value Fund Merrill Lynch Investment Funds - US Focused Value Fund Vontobel Fund - US Value Equity Fund US Special Equity (Bank Gutmann / Royce & Associates)

Gewinn über 5 Jahre

Nordea: +149 % Merrill Lynch: + 117 % Gutmann: + 52 % Vontobel: + 31 %

Langfristig liegen Nordea und Merrill in Front. In den letzten 5 Jahren konnten Sie auch vom Boom der Technologieaktien profitieren. In ruhigen Marktphasen konnten Vontobel und Gutmann punkten. Zuletzt legten wieder Nordea und Merrill Lynch zu.

Kurzportraits der Fonds, Performance-Charts und Fotos der Manager finden Sie auf der e-fundresearch.com Website.

"US Value Aktienfonds im Vergleich"

In Kooperation mit
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Gewinne bei US Value Aktienfonds

Share if you care.