Boomerang Medien weitet Zusammenarbeit mit ghost.company aus

11. August 2003, 21:09
posten

Nach PR ist die Perchtoldsdorfer Agentur auch für die klassische Werbung zuständig

Boomerang Medien Österreich hat sich nun auch im Bereich der klassischen Werbung für die Perchtoldsdorfer Full-Service-Agentur ghost.company entschieden. Bereits Anfang 2003 hatte Boomerang-Geschäftsführer Michel van Stralen an die PR-Unit der ghost.company den Auftrag vergeben, zukünftig als Boomerang-Sprachrohr zu agieren.

Das Unternehmen mit niederländischem Headquarter wird in Österreich seine Angebote noch intensiver als bisher vermarkten. Boomerang ist vor allem für seine Boomerang Cards bekannt, die in Szene-Lokalen, Cafès und Kinos Marken bewerben. Daneben umfasst die Angebotspalette u.a. School Cards in Buffets und Jugendzentren, Coasters (die neue Bierdeckel-Generation), die beleuchteten SzeneLightPoster und UniPoster in Studentenheimen. Das gesamte Package für 2003/2004 wurde nunmehr der ghost.company zur kreativen Gestaltung übergeben. (aeI

Share if you care.