Dragovic-Transfer wird immer konkreter

10. Juli 2013, 14:15
13 Postings

Inter Mailand bietet die geforderten acht Millionen Euro für den 22-jährigen Teamverteidiger

Mailand - Der Transfer von Teamverteidiger Aleksandar Dragovic vom FC Basel zu Inter Mailand wird immer konkreter. Der italienische Spitzenklub bietet die geforderten acht Millionen Euro für den 22-Jährigen, berichtete die Tageszeitung "Corriere dello Sport" am Mittwoch. Es wäre die höchste Ablöse, die je für einen österreichischen Fußballer bezahlt wurde. Der Wechsel soll aber erst offiziell werden, wenn Inter Starverteidiger Andrea Ranocchia verkauft hat.

Basels Präsident Bernhard Heusler hatte zuletzt Verhandlungen mit den Mailändern bestätigt. Dragovics Vertrag beim Schweizer Meister läuft noch bis Sommer 2015. Der Innenverteidiger ist in den vergangenen Wochen mit mehreren europäischen Topklubs in Verbindung gebracht worden, hat sich aber bereits für Inter ausgesprochen. (APA, 10.7.2013)

Share if you care.