UBS-Analysten senken Andritz-Kursziel

10. Juli 2013, 13:12
posten

Graz - Die Wertpapierexperten der UBS setzen das Kursziel der Andritz-Aktien von 60 auf 53 Euro herab. Ihre Empfehlung für die Papiere des steirischen Anlagenbauers lassen sie unverändert auf "Buy". Eine Abwertung des Kursziels deuten die Analysten als gute Möglichkeit für einen Kauf.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die UBS-Analysten 2,86 Euro für 2013, sowie 3,23 bzw. 3,49 Euro für die beiden Folgejahre 2014 und 2015. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 1,00 Euro für 2013, sowie 1,50 bzw. 1,70 Euro für 2014 bzw. 2015. (APA, 10.7.2013)

Share if you care.