"Dota 2": Valve startet kostenloses Multiplayer-Spiel nach zwei Jahren Beta

10. Juli 2013, 10:03
268 Postings

Spieler werden schubweise aufgenommen

Valve hat nach einer zweijährigen Beta-Testphase das Action-Strategie-Spiel "Dota 2" nun offiziell gestartet. Neue Spieler werden schubweise aufgenommen, um die Serverkapazitäten nicht zu überlasten und einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. Interessierte können sich über die Steam-Webseite anmelden. 

Populär

"Dota 2" war bereits in der Testphase enorm populär und verzeichnet pro Monat rund drei Millionen aktive Spieler.  Es ist der spirituelle Nachfolger zur "Warcraft 3"-Modifikation "Defense of the Ancients" und tritt in Konkurrenz zum eSport-Hit "League of Legends". Das Spielprinzip ist genauso einfach wie herausfordernd: Spieler ziehen gemeinsam oder alleine mit ihren Helden in Kampfarenen gegen andere Spieler in die Schlacht.

Für Einsteiger

Um Neueinsteigern die ersten Schritte zu erleichtern, stellt Valve ein Tutorial bereit. Gleichzeitig kann man, bevor man gegen andere Spieler in den Ring tritt, sein Geschick an computergesteuerten Bots erproben. "Dota 2" wird kostenlos nach dem Free2Play-Modell vertrieben und ist für Windows-Anwender verfügbar. (Zsolt Wilhelm, derStandard.at, 10.7.2013)

(Video: Na'Vi vs iG- Grand Finals, Game 4)

Links

Steam

  • Spielen Sie "Dota 2" oder "League of Legends"?
    foto: valve

    Spielen Sie "Dota 2" oder "League of Legends"?

  • Artikelbild
    foto: valve
Share if you care.