Google Street View kommt nach Slowenien

10. Juli 2013, 07:49
7 Postings

Die Kameraautos waren auch schon in Österreich unterwegs - Google wird die Aufnahmen vorerst nicht veröffentlichen

Der Internetkonzern Google ist mit seiner Kamerafahrzeugflotte erstmals in Slowenien unterwegs, um Aufnahmen für den Straßenatlas Street View zu machen. Die Straßenbilder sollen Anfangs 2014 in Street View zu sehen sein. Google wollte bereits 2010 Sloweniens Straßen fotografieren, doch das Projekt fiel wegen Einwänden des Datenschutzbeauftragten ins Wasser. Nun hat Google zugesagt, die Gesichter von Personen und Fahrzeugkennzeichen vollständig unkenntlich zu machen.

Street-View Österreich

Österreichs normales Straßennetz ist zwar in Googles Maps verfügbar, Street-View-Aufnahmen wurden jedoch noch nicht veröffentlicht. Die Kameraautos waren zwar auch schon hierzulande unterwegs und im April 2011 hatte die Datenschutzkommission dem Dienst prinzipiell grünes Licht gegeben. Derzeit gibt es seitens Google aber keine Pläne, die Aufnahmen zu veröffentlichen, wie Google erklärte hat. (APA/red, 10.7. 2013)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Street-View Auto von Google

Share if you care.