"The Last of Us" verkauft sich 3,4 Millionen Mal in drei Wochen

9. Juli 2013, 11:07
165 Postings

Sony: Schnellstwachsendes neues Franchise in der Geschichte der PS3

Naughty Dogs Survival-Drama "The Last of Us" hat sich innerhalb der ersten drei Wochen nach dem Verkaufsstart mehr als 3,4 Millionen Mal verkauft. Herausgeber Sony zufolge ist es ein historischer Erfolg: Bisher habe sich kein neues Franchise schneller auf der PlayStation 3 verkauft.

Geschichtenerzähler

Mit "The Last of Us" treibt Naughty Dog die Verschmelzung von Erzählung und Spiel voran, was der GameStandard-Rezension zufolge sogar noch eine Spur besser gelingt, als bei der Abenteuerserie "Uncharted". Ob es eine Fortsetzung des Spiels für PS3 oder PS4 geben wird, verriet Sony bisher nicht. Mit dem wirtschaftlichen Erfolg dürfte nun allerdings der Grundstein dafür gelegt worden sein. (red, derStandard.at, 9.7.2013)

  • "The Last of Us"
    foto: sony

    "The Last of Us"

Share if you care.