Kanadischer Verteidiger für Caps, Brückler bleibt in Salzburg

9. Juli 2013, 10:18
7 Postings

Mark Matheson spielte zuletzt für die Chicago Wolves in der AHL

Wien/Salzburg - Die Vienna Capitals haben ihr Einkaufsprogramm mit dem kanadischen Verteidiger Mark Matheson abgeschlossen. Der 29-Jährige verfügt über sieben Jahre AHL-Erfahrung und spielte zuletzt für die Chicago Wolves. Der 1,88-m-Mann steigt am 29. Juli mit dem Eishockey-Vizemeister in das Eistraining seiner ersten Europastation ein.

Tormann Bernd Brückler setzt seine Karriere in Salzburg fort. Das gab der Ex-Meister am Dienstag bekannt. Der 31-jährige Steirer war im vergangenen Oktober von Nowosibirsk an die Salzach gewechselt. Bis zum Ausscheiden im EBEL-Halbfinale gegen die Vienna Capitals bestritt der 32-fache ÖEHV-Teamspieler 28 Spiele. (APA, 9.7.2013)

Share if you care.