Android: "Jelly Bean" hängt erstmals "Gingerbread" ab

9. Juli 2013, 09:10
27 Postings

Stark veraltetet Betriebssystemversion trotzdem noch von einem Drittel der NutzerInnen eingesetzt

Statistisch gesehen war es wohl die erfolgreichste Android-Version bisher: Seit geraumer Zeit dominierte Android 2.3.x "Gingerbread" die von Google selbst gesammelten Statistiken zur Verbreitung einzelnen Versionen des mobilen Betriebssystems. Auch wenn sich diese Dominanz zu einem Teil daraus speist, dass nach der Veröffentlichung von "Gingerbread" eine längere Wartepause auf die nächste Version folgte, bleibt doch der Umstand, dass bis dato ein bedeutender Teil der Android-NutzerInnen eine recht alte Plattformversion einsetzt.

Führungswechsel

Doch zumindest die Führungsposition muss "Gingerbread" nun angeben: Wie die aktuellsten Zahlen zeigen, liegt mittlerweile das aktuelle "Jelly Bean" mit 37,9 Prozent (+4,9) in Führung. "Gingerbread" wird allerdings immer noch von 34,1 Prozent der NutzerInnen eingesetzt, ein Minus von 2,3 Prozentpunkten gegenüber dem Vormonat.

Aufgesplittet

Zudem muss angemerkt werden, dass "Jelly Bean" sowohl als Codename für Android 4.1 als auch 4.2 genutzt wird, der größte Teil der NutzerInnen aber noch die ältere Version auf ihren Smartphones oder Tablets haben. Erst 5,6 Prozent nutzen Android 4.2.

Reste

Sehr stark auch noch Android 4.0.x "Ice Cream Sandwich", das auf 23,3 Prozent (-2.3) kommt. Alle anderen Versionen zusammen genommen verschwinden mittlerweile unter der 5-Prozent-Grenze.

Relevanz

Wichtig sind die Zahlen vor allem für App-EntwicklerInnen, die auf diese Weise feststellen können, welche aktuellen Android-Features sie verwenden können, ohne einen Gutteil der potentiellen NutzerInnen auszusperren. Angesichts der schleppenden Updates durch die Hardwarehersteller hat Google zunehmend damit begonnen neue APIs unabhängig von großen Android-Updates auszuliefern. Dies etwa über die Google Play Services, die auf allen Android-Ausgaben ab der Version 2.3 über den Play Store aktuell gehalten werden. (apo, derStandard.at, 09.07.13)

  • "Jelly Bean" übernimmt die Spitzenposition in der Android-Welt.
    foto: andreas proschofsky / derstandard.at

    "Jelly Bean" übernimmt die Spitzenposition in der Android-Welt.

Share if you care.