TV-Programm für Dienstag, 9. Juli

8. Juli 2013, 17:29
posten

Kulturkrieger in Kinshasa, Universum – Himalaya – Im Reich der Schneeleoparden, Erlesen – Sehnsucht und Zufriedenheit, Gasland, Report, 37 Grad: Ein Job ist nicht genug – Arbeiten bis zum Umfallen, Thadeusz – Gast: Peer Steinbrück, kreuz & quer – Zu Fuß nach Jerusalem, Das letzte Schweigen, Der Chefankläger

19.30 DOKUMENTATION
Kulturkrieger in Kinshasa Katrin Sandmann zeigt, wie wichtig Kultur für Menschen in Krisengebieten ist. Im zweiten Teil der Serie reist sie in den Kongo. In der Hauptstadt Kinshasa entdeckt sie eine lebendige und beeindruckende Kulturszene mitten im Chaos nach der umstrittenen Präsidentenwahl. Sie erzählt von Tänzern, Rappern und Filmindustriellen in einer Stadt ohne Kinos. Bis 20.00, 3sat

20.15 DOKUMENTATION
Universum – Himalaya – Im Reich der Schneeleoparden Zwischen Indien und Tibet erstreckt sich mit dem Himalaya der größte Gebirgszug der Welt. Höhe, Atemnot, Tierreichtum. Regisseur Mark Fletcher ist unterwegs zwischen Mount Everest und Nanga Parbat und zeichnet ein vielschichtiges Porträt des asiatischen Bergmassivs. Bis 21.05, ORF 2

20.15 TALK
Erlesen – Sehnsucht und Zufriedenheit Heinz Sichrovsky hat Burgschauspieler und Bestsellerautor Joachim Meyerhoff zu Gast, der auch über seinen Auftritt beim Bachmannpreis von vergangener Woche reden wird. Weitere Gäste: Reisejournalist Andreas Altmann und Autor Walter Hoffmann. Bis 21.05, ORF 3

20.15 DOKUMENTARFILM
Gasland (USA 2010, Josh Fox) Die amerikanische Energiegewinnung setzt flächendeckend auf Fracking, um unabhängiger von Erdölimporten zu sein. Mit der Tiefbohrtechnik sollen unterirdische Gasvorkommen erschlossen werden. Die Methode steht weltweit wegen ihrer möglichen Umweltschäden in der Kritik. Josh Fox untersucht die negativen Folgen der Förderung und lässt Energieexperten zu Wort kommen. Bis 22.00, Arte

21.05 MAGAZIN
Report Susanne Schnabl präsentiert folgende Themen: 1) Fall Dayli. 2) Lehrerdienstrecht. 3) Interview mit dem früheren Telekom-Manager und Kronzeugen im Korruptionsskandal Gernot Schieszler. 4) Wiener Stadterweiterungsfond 5) Übergewichtige Kinder. Bis 22.00, ORF 2

22.15 MAGAZIN
37 Grad: Ein Job ist nicht genug – Arbeiten bis zum Umfallen Wenn der Lohn zum Leben nicht ausreicht, ist für viele noch mehr Arbeit die Lösung. Die Zahl der Menschen, die nach Feierabend einem Zweit- und Drittjob nachgehen, steigt rasant. Angelika Wörthmüller und Enrico Demurray zeigen am Beispiel von Lkw-Fahrer Egon und Hauswirtschafterin Stefanie, wohin die Ausweglosigkeit im Niedriglohnsektor führen kann. Bis 22.45, ZDF

22.15 TALK
Thadeusz – Gast: Peer Steinbrück Knapp 80 Tage vor der deutschen Bundestagswahl liegt der SPD-Kanzlerkandidat in den Umfragen weit zurück. Hat Peer Steinbrück noch Chancen gegen die amtierende Kanzlerin Angela Merkel? Der gebürtige Hamburger im Gespräch mit Jörg Thadeusz über Parteidebatten, Weltpolitik und Wahlkampfpannen. Bis 22.45, RBB

22.30 MAGAZIN
kreuz & quer – Zu Fuß nach Jerusalem Die drei österreichischen Pilger Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling berichten von ihrer außergewöhnlichen Wanderung. 7500 Kilometer von Finisterre im Westen Spaniens nach Jerusalem. Um 23.05 Uhr begleitet Robert Neumüller den Schriftsteller Christoph Ransmayr an den Adam's Peak in Sri Lanka. Der 2243 Meter hohe Berg gilt als mythischer Ort und als religiöse Pilgerstätte für Buddhisten, Hindus, Muslime und Christen gleichermaßen. Bis 23.55, ORF 2

22.25 VERGANGENHEIT VERDRÄNGT
Das letzte Schweigen (D 2010, Baran bo Odar) 23 Jahre nach dem Mord an einem kleinen Mädchen verschwindet an derselben Stelle wieder ein Kind. Der Fall öffnet alte Wunden und neues Misstrauen. In einem Krimiplot mit vielen Wendungen sorgen die leisen Töne für Spannung. Wotan Wilke Möhring mit einer beeindruckenden Darstellung eines ambivalenten Pädophilen. Bis 00.15, 3sat

22.45 DOKUMENTATION
Der Chefankläger Luis Moreno Ocampo ist Chefankläger des Internationalen Strafgerichtshofs in Den Haag. Marcus Vetter und Michele Gentile begleiten den Juristen bei den globalen Brennpunkten des Weltgerichts: Haftbefehl gegen Gaddafi, Verhandlungen über die Anerkennung Palästinas oder ein Prozess gegen Milizenführer im Kongo. Ein Justizthriller aus der Tagespolitik. Bis 0.15, ARD (Simon Weyer, DER STANDARD, 9.7.2013)

Share if you care.