Von dezent bis Ornament

Ansichtssache9. Juli 2013, 16:59
73 Postings

Dezent, puristisch, kitschig, opulent, ornamental oder einfach nur bunt: Flugzeugbemalungen sind die Roben der Airlines. Viel Geld, Kreativität und Arbeit werden in das Design investiert. Was am Ende herauskommt, findet den Gefallen der Passagiere oder stößt auf empörte Ablehnung. Wir stellen eine Reihe großer und kleiner internationaler Airlines und deren Designs vor.

Bild 1 von 22
foto: ap/francois mori

Air India trägt am Seitenleitwerk einen roten stilisierten "fliegenden Schwan", der aus dem einstigen Zentauren entwickelt wurde, und darin ein orangefarbenes "Konark Chakra", ein Radsymbol aus dem Konark-Tempel, abgeleitet vom Symbol der indischen Flagge. Bereits in den 90er-Jahren wollte man die auffällig roten Rahmen der Fenster im Zuge eines Redesigns entfernen, musste sie dann aber auf Druck der Fluggäste beibehalten, wenn auch in dezenterer Ausführung.

weiter ›
Share if you care.