Explosion in Einfamilienhaus in Eggendorf

7. Juli 2013, 21:12
1 Posting

Keine Verletzten

Wiener Neustadt - Ein Einfamilienhaus in Eggendorf (Bezirk Wiener Neustadt) ist am späten Nachmittag nach einer Explosion fast zur Gänze eingestürzt, teilte ein Sprecher der niederösterreichischen Landespolizeidirektion am Sonntag mit. Verletzte gab es keine, da sich zum Unfallzeit gegen 17.40 Uhr niemand im Haus befunden habe, so der Sprecher. Auslöser dürfte ein Defekt im Heizkessel oder im Boiler gewesen sein.

"Der Großteil des Gebäudes ist zu Bruch gegangen", schilderte der Sprecher. Auch zwei Fahrzeuge dürften durch die Explosion beschädigt worden sein. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Derzeit seien die Ermittlungen zur Unfallursache im Gange, hieß es. Diese werden von der Brandgruppe des LKA Niederösterreich durchgeführt. (APA, 7.7.2013)

Share if you care.