Ulrike Folkerts: "Tatort" ist Fluch und Segen

    7. Juli 2013, 20:28
    posten

    Die 52-Jährige dreht zwei Folgen pro Jahr

    Mainz - Die Rolle als "Tatort"-Kommissarin Lena Odenthal ist für Ulrike Folkerts (52) Fluch und Segen zugleich. Sie schränke einen ein, "denn man hat ein Image über die Figur", sagte die 52-Jährige der "Rhein"-Zeitung aus Koblenz (Samstag-Ausgabe).

    Auf der anderen Seite sei die Rolle ein festes Standbein: "Ich drehe zwei Tatorte im Jahr und mache nebenher noch andere Sachen, etwa am Theater. Dass ich so lange dabeibleibe, hab' ich vor 20 Jahren natürlich nicht geahnt." (APA, 7.7.2013)

    Share if you care.