Axel Springer will Verlag in Frankreich verkaufen

7. Juli 2013, 20:20
posten

Zeitschriften-Verlag PGP soll laut Medienbericht veräußert werden

Die Axel Springer AG will sich von ihrem französischen Zeitschriften-Verlag PGP (Publications Grand Public) trennen. Das berichtet das Hamburger Medienmagazin "new business" am Samstag. Übernehmen soll den Verlag das Medienunternehmen Reworld Media, heißt es.

PGP bringt Magazine in den Segmenten Frauen, Kochen und TV heraus. (red, derStandard.at, 7.7.2013)

Share if you care.