Al Bano und Romina Power treten wieder zusammen auf

5. Juli 2013, 18:46
16 Postings

Nach 18 Jahren: Ein russischer Manager soll Al Bano überzeugt haben wieder an der Seite seiner Ex-Frau zu singen

Rom - Al Bano und Romina Power treten nach einer 18-jährigen Pause wieder gemeinsam auf. Das Ex-Ehepaar, das mit Hits wie "Felicita" und "Sharazan" weltbekannt geworden ist, wird im kommenden Oktober ein großes Konzert in Moskau geben, wo das Duo immer noch sehr populär ist. Nach Angaben der italienischen Klatschmagazins "Gente" hat ein russischer Manager Al Bano überzeugt, 14 Jahre nach der Scheidung wieder an der Seite seiner Ex-Frau zu singen, die sich zuletzt zu einer Rückkehr auf die Bühne bereit erklärt hatte.

"Al Bano ist der Vater meiner Kinder und der Mann, den ich geliebt habe. Man muss alte Feindseligkeiten begraben", betonte Power, Tochter des Starschauspielers Tyrone Power. Al Bano hat mit Romina Power vier Kinder, darunter die 1994 spurlos verschwundene Ylenia Carrisi. Mit seiner zweiten Frau, dem Ex-Showgirl Loredano Lecciso, hat er weitere zwei Kinder. (APA, 5.7.2013)

  • Bei einem großen Konzert im Oktober in Moskau singt Al Bano nicht mehr allein.
    foto: epa/claudio onorati

    Bei einem großen Konzert im Oktober in Moskau singt Al Bano nicht mehr allein.

Share if you care.