Doch möglich? EA erwägt Offline-Modus für "SimCity"

5. Juli 2013, 13:40
67 Postings

Hersteller befragt Kunden nach heftiger Kritik nach ihren Wünschen

EA scheint einen "Offline-Modus" für das Spiel "SimCity" in Erwägung zu ziehen. Dies geht aus einer Kundenbefragung des Herstellers hervor, in der Nutzer nach ihren Update-Wünschen befragt werden. Bereits zuvor bekannt wurde, dass EA überlegt, weitere geforderte Features wie größere Städte, Farmen, Terraforming und kooperative Einsätze nachträglich zu implementieren.

Widerspruch

Sollte der Konzern künftig Spielern tatsächlich ermöglichen, "SimCity" ohne Internetverbindung zu spielen, stünde dies im starken Gegensatz zu vorangegangenen (und angezweifelten) Aussagen, wonach sich die Städtesimulation ohne Serverleistung nicht umsetzen ließe. Vor allem die Probleme, die sich durch den Online-Zwang zum Marktstart des Spiels ergaben, sorgten für heftige Kundenproteste und dürften auch zumindest zum Teil John Riccitiellos Entscheidung forciert haben, im April das Amt des EA-Chefs zurückzulegen. (zw, derStandard.at, 5.7.2013)

  • Würden Sie "SimCity" spielen, wenn man keine Internetverbindung dafür benötigen würde?
    foto: screenshot

    Würden Sie "SimCity" spielen, wenn man keine Internetverbindung dafür benötigen würde?

Share if you care.