Raiffeisen zahlt Millionen-Anleihe vorzeitig zurück

5. Juli 2013, 13:10
posten

Wien - Die Raiffeisen Bank International zahlt eine von ihrer Mutter Raiffeisen Zentralbank begebene Anleihe vorzeitig zurück. Das RZB-Papier mit einem Volumen von 21,6 Millionen Euro und einem Kupon von 6,25 Prozent hat eine Laufzeit bis 2018. Die Bankengruppe mache nun aber von ihrem vorzeitigen Kündigungsrecht Gebrauch und werde den Bond am 22. Juli tilgen, teilte die Raiffeisen Bank International (RBI) am Freitag mit. Nach der Raiffeisen-internen Umstrukturierung trete nun die RBI für die Mutter ein und zahle die Anleihe zurück. (Reuters, 5.7.2013)

Share if you care.