Erste will Staatshilfe Anfang August zurückzahlen

5. Juli 2013, 09:07
14 Postings

Wien - Die Erste Group Bank wird ihr gesamtes staatliches und privates Partizipationskapital (PS-Kapital) in Höhe von 1,76 Mrd. Euro voraussichtlich am 6. August zurückzahlen. Davon sind 1,2 Mrd. Euro Staatshilfe. Ein diesbezüglicher Einziehungsplan sei vom Aufsichtsrat geprüft und in der Ediktsdatei veröffentlicht worden, teilte die Bank im Amtsblatt der "Wiener Zeitung" mit. Um das ausstehende PS-Kapital zurückzahlen zu können, hat die Bank erst am vergangenen Dienstag eine Kapitalerhöhung um 660,6 Mio. Euro durchgeführt. (APA, 5.7.2013)

Share if you care.