Austrian Fashion Association übernimmt Modeförderung für Bund und Wien

4. Juli 2013, 17:50
posten

Einrichtung folgt damit Unit F nach

Wien - Die Austrian Fashion Association übernimmt ab kommendem Jahr die Vergabe der Modeförderung des Bundes und der Stadt Wien. Die von Camille Boyer und Maria Magdalena Argreiter geführte Einrichtung folgt damit Unit F nach, die diese Aufgabe zwölf Jahre lang innehatte.

Die Aufgabe der Austrian Fashion Association wird sein, die österreichische Modedesignszene durch den Aufbau von Förderprogrammen zu unterstützen. Weiters soll die internationale Wettbewerbsfähigkeit heimischer Modedesigner durch Beratung und die Entwicklung von Maßnahmen erhöht werden. (APA, 4.7.2013)

Share if you care.