Lytro-Kamera kommt auf den deutschsprachigen Markt

4. Juli 2013, 12:29
57 Postings

Die Lichtfeldkamera möchte die Fotografie revolutionierenkommt in den heimischen Handel

Ab dem 15. Juli 2013 ist die innovative Lichtfeldkamera Lytro in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Dies teilte der Hersteller am Donnerstag in einer Aussendung mit.  Bisher wurde sie hautpsächlich in den USA vertrieben. Die Kamera erfasst ganze Lichtfelder und ermöglicht es, den Fokus auf einem bereits aufgenommenen Fotos nachträglich zu verändern. Die Kamera kostet ab 479 Euro. Die Kamera hat bereits bei der Vorstellung 2011 für Aufsehen gesorgt

Mobile App

Pünktlich zur Markteinführung im deutschsprachigen Raum bringt die Lytro ein neues Feature mit: Mit der kostenfreien Lytro Mobile App für iOS-Geräte können die Living Pictures direkt von unterwegs online geteilt werden. Dabei werden die Bilder per Wi-Fi-Verbindung zwischen Lytro Kamera und iPhone, iPad oder iPod touch übertragen. (sum, 4.7. 2013)

Link

Lytro

  • Artikelbild
    foto: lytro
  • Wichtige technische Daten der Lytro

    Wichtige technische Daten der Lytro

Share if you care.