Jede PlayStation 4 wird mit Gratisspiel "The Playroom" ausgeliefert

Video4. Juli 2013, 10:40
33 Postings

Minispiele demonstrieren Funktionen des Controllers und der Kamera

Die PlayStation 4 wird wie berichtet in der Basisausführung für 399 Euro ohne die neue Stereokamera ausgeliefert. Sony begründete diese Entscheidung damit, lieber den Preis niedrig halten und niemanden zum Kauf einer Kamera zwingen zu wollen. Dennoch wird Spielern von Haus aus ein Anreiz geboten, sich doch eine PlayStation Kamera für 49 Euro zu besorgen: Das Spiel "The Playroom" wird auf jeder Konsole vorinstalliert sein und die Funktionen des neuen DualShock-4-Controllers und der Kamera aufzeigen.

Mini-Games

Mit Hilfe der LED-Leiste an der Stirnseite kann das Gamepad mit der Kamera interagieren und so etwa die genaue Position im Raum bestimmt werden. Zudem erlaubt dieses Feature diverse Augmented-Reality-Spielereien. "The Playroom" demonstriert allerdings nicht ausschließlich Kamerafunktionen. Darüber hinaus umfasst es diverse Mini-Games wie "Air Hockey", die das Touchpad, die Dual-Vibrationsmotoren und den Lautsprecher des DualShock 4 nutzen. Weiters bindet das Spiel mobile Endgeräte wie Smartphone, Tablet und PS Vita ein. (Zsolt Wilhelm, derStandard.at, 4.7.2013)

(Video: The Playroom) 

  • "The Playroom"
    foto: sony

    "The Playroom"

Share if you care.