Adidas oder Nike? Sponsoren-Wirrwarr um neuen Bayern-Star Götze

3. Juli 2013, 13:51
11 Postings

T-Shirt seines privaten Sponsors Nike ärgert Bayerns Ausrüster Adidas

München - Mario Götze hat bei seiner offiziellen Präsentation beim FC Bayern München für Wirbel gesorgt. Dass der Ex-Dortmunder bei der Medienkonferenz am Dienstag mit einem T-Shirt seines privaten Sponsors Nike erschien, nahm man bei Bayerns Ausrüster Adidas mit Verärgerung zur Kenntnis.

"Nicht zulässig"

"Vertraglich ist das natürlich nicht zulässig, da es sich um einen offiziellen Termin des Adidas-Partners FC Bayern handelt", ließ ein Pressesprecher gegenüber deutschen Medien verlauten.

Entschuldigung

Man sei "negativ überrascht", heiß es weiter beim Sportartikel-Hersteller aus Herzogenaurach. Man habe diesbezüglich bereits mit dem Club gesprochen. Der FC Bayern hat sich inzwischen bei Adidas entschuldigt. (APA, 3.7.2013)

Share if you care.