Filmportal Ultraviolet startet in Deutschland

3. Juli 2013, 13:47
posten

Cloud-basiertes Lizenzsystem erlaube es Kunden, Filme und Serien auf bis zu zwölf Endgeräten zu nutzen

Filmstudios aus Hollywood wollen via Sony Pictures ihr Video-Cloud-Portal Ultraviolet auch in Deutschland auf den Markt bringen. "Wir wollen im zweiten Halbjahr mit dem digitalen Service Ultraviolet starten. Von großen Handelsunternehmen haben wir eine positive Rückmeldung bekommen", wird David Bishop, weltweiter Präsident von Sony Pictures Home Entertainment, im "Handelsblatt" zitiert. Das Cloud-basiertes Lizenzsystem erlaube es Kunden, ihre Inhalte wie Filme und Serien auf bis zu zwölf Endgeräten zu nutzen. (red, derStandard.at, 3.7.2013)

Share if you care.