Flüge von "Flight Hackern" suchen lassen

5. Juli 2013, 11:10
42 Postings

Fast jeder hat schon einmal einen Flug im Netz gebucht. Bei Darjeelin können Nutzer "Experten" für sich suchen lassen und damit Zeit und Geld sparen

Im Dezember 2012 ging Darjeelin in französischen Netz online. Die Flugsuchmaschine funktioniert anders als übliche Preisscanner, die es in großer Zahl im Netz gibt. Hier sucht nämlich ein Team von "Experten" – oder "Flight Hackern" – nach dem günstigsten Angebot.

Darjeelin verwendet für die Flugsuche das Prinzip des Crowdsourcing an. Konkret bedeutet das, dass die User so genau wie möglich ihre gewünschten Flugdetails angeben und die Flugsuche dann einem Team aus Experten überlassen, die in einer Art Wettkampf miteinander nach dem günstigsten Angebot suchen. Die User sparen dadurch Zeit und Geld, Darjeelin verspricht eine durchschnittliche Ersparnis von 25 Prozent für die Nutzer. Auf einem Langstreckenflug können das schnell einige hundert Euro sein.

Vier Experten, 24 Stunden, ein Gewinner

Konkret bringt das Internetportal jeden Suchenden mit vier Experten zusammen, innerhalb von 24 Stunden soll der User dann von jedem „Flight Hacker" ein Angebot und kann dann das für ihn günstigste auswählen. Jener Experte, dessen Vorschlag angenommen wird, bekommt dafür 18 Euro. 6 Euro gehen an Darjeelin – der Nutzer bezahlt also insgesamt für die Suche 24 Euro. Wenn ein User einen günstigeren Flug findet als die Experten, bekommt er das Geld übrigens erstattet.

Die Experten sind keine seelenlosen Suchroboter sondern Menschen aus Fleisch und Blut, die mit ihrem Wissen auf Suche gehen und auch im Forum als Ansprechpartner zur Verfügung stehen, wenn Fragen auftauchen. Als Experten fungieren Reisende, die Tricks kennen, um günstige Tickets zu finden, Reiseberater und Profis sowie Reise-Blogger.

Selber "Flight Hacker" werden

Wer selber Experte werden will, kann sich als solcher bewerben. Auf der Homepage wird versprochen, dass man mit dem Gewinn möglichst vieler Ausschreibungen bis zu 1300 Euro im Monat verdienen kann. (ham, derStandard.at, 5.7.2013)

Info: Darjeelin

  • Nicht suchen sondern finden lassen.
    foto: darjeelin

    Nicht suchen sondern finden lassen.

Share if you care.