30 Tonnen Drogen bei internationaler Polizeiaktion beschlagnahmt

3. Juli 2013, 10:17
19 Postings

Suchtgift im Wert von 631 Millionen Euro sichergestellt

Den Haag - Bei einer internationalen Polizeiaktion haben Drogenfahnder knapp 30 Tonnen Kokain, Heroin und Marihuana im Wert von rund 631 Millionen Euro beschlagnahmt. Das teilte die EU-Polizeibehörde Europol am Dienstag in Den Haag mit. Die Aktion richtete sich gegen den maritimen Drogen- und Waffenschmuggel krimineller Banden in Zentralamerika und der Karibik. Mehr als 30 Länder in Nord-, Zentral- und Südamerika, sowie in der Karibik und Europa seien an der Aktion beteiligt gewesen.

Die Ermittler nahmen laut Europol 142 Menschen fest und beschlagnahmten darüber hinaus 15 Schiffe, dutzende Waffen und umgerechnet rund 130.000 Euro in Bar. Österreich war nicht beteiligt. (APA, 3.7.2013)

Share if you care.