Xbox One könnte Windows 8-Apps bekommen

2. Juli 2013, 14:11
8 Postings

Microsoft stellt Kompatibilität in Aussicht, aber keine konkreten Pläne

Die Xbox One könnte eines Tages mit Anwendungen für das Betriebssystem Windows 8 beliefert werden. Dies stellte Microsoft-Manager Steve Guggenheimer im Rahmen der vergangenen Build-Konferenz in Aussicht. "Die Xbox One hat zwei Systeme. Sie hat ein Gaming-System und im wesentlichen ein Windows-8-System", so Guggenheimer. Konkrete Ankündigungen gebe es derzeit nicht, dennoch würde diese Gemeinsamkeit systemübergreifende Programme ermöglichen. "Wenn Sie wissen wollen, wie man einen Frühstart bezüglich Xbox One-Entwicklung hinlegen kann, dann ist es logisch, mit der Entwicklung einer Windows 8-App anzufangen."

Alles in einem 

Dass Microsoft an der Vereinheitlichung seiner unterschiedlichen Plattformen arbeitet, zeigt sich bereits an den Benutzeroberflächen von Windows 8, Windows Phone und dem neuen Xbox-Dashboard. Sollte der Konzern tatsächlich Windows 8-Programme (Apps, keine Desktop-Anwendungen) auf der Xbox One zulassen, würde dies Entwicklern die Verbreitung ihrer Software erleichtern. Mit der Xbox One will sich Microsoft bekanntermaßen vom reinen Spielkonsolenkonzept lösen und ein Multimedia-System für TV, Musik, Web und Games anbieten. (red, derStandard.at, 2.7.2013)

Links

The Verge

  • Das Interface der Xbox One erinnert an Windows 8
    foto: microsoft

    Das Interface der Xbox One erinnert an Windows 8

Share if you care.