Gludovatz kehrt zu seinen Wurzeln zurück

1. Juli 2013, 19:43
23 Postings

Burgenländer heuert bei seinem Heimatverein Eberau in der fünften Liga an

Der ehemalige Bundesliga- und Nachwuchsnationalteam-Trainer Paul Gludovatz ist neuer Chefcoach bei seinem burgenländischen Heimatverein SV Eberau, der in der fünften Leistungsstufe spielt. Der 67-Jährige Ex-Ried-Betreuer hatte im Mai seine Trainertätigkeit beim Zweitligisten Hartberg vorzeitig beendet. (APA, 01.07.2013)

Share if you care.