Sony Honami soll in 4K aufnehmen können

1. Juli 2013, 14:39
16 Postings

Neuer Launcher und Apps - System Dump enthüllt neue Details

Eine deutlich ablesbare Entwicklung im Smartphone-Geschäft ist der Trend zu besseren Kameras und Aufnahmefeatures. Vorexerziert wird dies unter anderem von Nokia mit der Lumia 920-Reihe. Doch die Konkurrenz schläft nicht, auch Samsung hat sein jüngstes Flaggschiff, das Galaxy S4 aufgerüstet. Mit dem Xperia i1 (auch kolportiert unter dem Namen "Honami") dürfte nun Sony Großes vorhaben.

Fotos und Bilder des Gerätes kursieren schon länger im Netz. Nun ist vor einigen Tagen ein System Dump aufgetaucht. Und es hat nicht lange gedauert, ehe dieser von findigen XDA-Usern im Detail analysiert wurde.

Snapdragon-800, 4K-Aufnahme

Wie das Xperia Blog nun berichtet, verrät die build.prop-Datei des Android-Systems einiges über die Spezifikationen des Phones. So soll es mit einem Chip der neuesten Snapdragon-Generation 800 laufen und über eine Kamera mit 20 Megapixel Auflösung, ISO-Kapazität bis 12.800 und einen Steadyshot-Modus verfügen.

Bilder lassen sich also mit 5.248 x 3.936 Pixel schießen. Noch interessanter ist allerdings ein Algorithmen-Set, welches die Aufnahme von Videos mit 4.000 x 2.000 Pixel (2:1-Format) ermöglicht. Das entspricht praktisch 4K-Auflösung.

Timeshift-Burst, Augmented Reality-App

Ebenso die Rede ist von einem Timeshift-Burstmodus, in welchem man schnelle Serienaufnahmen komfortabel nach dem besten Moment durchsuchen kann. Ebenso soll eine eigene API die Kapazitäten der Kamera für App-Entwickler zugänglich machen.

Offenbar arbeitet Sony auch an einer Augmented-Reality-App, die mit einem Screenshot-Button ausgestattet ist. "Info Eye" wiederum ist anscheinend eine Visual Search-App, die Konkurrenz für Google Googles oder gar Nokias City Lens werden könnte.

Weiters dürfte Music Unlimited in die Walkman-App integriert. Die Systemoberfläche selbst erhält den Screenshots zufolge eine Überarbeitung und neue Wallpaper. Die X-Reality Image Processing Engine soll wiederum die Bildqualität im Allgemeinen verbessern.

Erste Portierungen verfügbar

Ein Teil der Apps aus dem System Dump wurde bereits für die Modelle Xperia Z und ZL portiert und kann aus dem XDA-Forum heruntergeladen werden. (red, derStandard.at, 01.07.2013)

  • Dieses Rendering soll das Sony Xperia i1 ("Honami") zeigen.
    foto: xperia blog

    Dieses Rendering soll das Sony Xperia i1 ("Honami") zeigen.

Share if you care.