Capeland Worldtimer: Wie spät ist es zu Hause?

Ansichtssache9. Juli 2013, 16:55
8 Postings

Der Capeland Worldtimer ist die neueste Kreation der Genfer Luxusuhrenmarke Baume & Mercier, mit der die Heimatzeit leicht im Blick behalten werden kann

Bild 1 von 5
foto: baume & mercier

Das augenfälligste Feature des im Vintage-Design gehaltenen Zeitmessers sind die auf dem Zifferblatt verzeichneten 24 Städte, die stellvertretend für die Zeitzonen der Welt stehen. Damit kann auf einen Blick die Uhrzeit auf der ganzen Welt abgelesen werden. Sollte man also gerade in Peking unterwegs sein, weiß man immer auch gleich, wie spät es gerade zu Hause ist.

weiter ›
Share if you care.