Norbert Müller erhielt Würth-Literaturpreis

30. Juni 2013, 17:20
posten

Der Autor erhielt die mit 4.500 Euro dotierte Auszeichnung für seine Erzählung "Zigaretten holen"

Baden-Württemberg - Der Berliner Schriftsteller Norbert Müller ist am Sonntag mit dem Würth-Literaturpreis ausgezeichnet worden. Er erhielt die mit 4.500 Euro dotierte Auszeichnung für seine Erzählung "Zigaretten holen", wie die Veranstalter in Künzelsau (Baden-Württemberg) mitteilten. Das Thema für die Kurzgeschichten hatte der österreichische Autor Christoph Ransmayr gestellt. Es lautete "Die Schönheitskönigin Sarah Rotblatt fährt an einer Tankstelle vor". Insgesamt hatten mehr als 600 Autoren ihre Erzählungen eingereicht. (APA, 30.6.2013)

Share if you care.