Yahoo stampft AltaVista und weitere Dienste ein

29. Juni 2013, 11:05
25 Postings

Traditionsreiche Suchmaschine und andere Services werden bald offline genommen

Der Frühjahrsputz bei Yahoo setzt sich auch im Sommer fort. In einem Tumblr-Blogpost kündigte das IT-Unternehmen an, dass zwölf Dienste und Produkte eingestellt werden sollen. In dieser Liste findet sich auch AltaVista. Die traditionsreiche Suchmaschine aus 1995 soll am 8. Juli vom Netz genommen werden. Zukünftig sollen alle Abfragen über die Yahoo-Suche abgewickelt werden.

Neuer Fokus

Als Grund für die Einstellung der Services gibt die IT-Firma an, dass sie sich zukünftig auf die Erstellung anderer Produkte konzentrieren wollen. Kürzlich befand sich Yahoo nach auf spendabler Einkaufstour, als die Blogging-Plattform Tumblr für 1,1 Milliarden Dollar gekauft wurde. Die Streaming-Seite Hulu wurde von dem Unternehmen ebenso ins Auge gefasst, eine Entscheidung steht aber nach wie vor aus. (red, derStandard.at, 29.06.2013)

Link

Yahoo-Blogpost

Die eingestellten Services im Überblick und wann sie vom Netz genommen werden

  • Yahoo! Axis (28. Juni 2013)
  • Yahoo! Browser Plus (28. Juni 2013)
  • Citizen Sports (28. Juni 2013)
  • Yahoo! WebPlayer (30. Juni 2013)
  • FoxyTunes (1. Juli 2013)
  • Yahoo! RSS Alerts (1. Juli 2013)
  • Yahoo! Neighbors Beta (8. Juli 2013)
  • AltaVista (8. Juli 2013)
  • Yahoo! Stars India (25. Juli 2013)
  • Yahoo! Downloads Beta (31. Juli 2013)
  • Yahoo! Local API (28. September 2013)
  • Yahoo! Term Extraction API (28. September 2013)
  • Baba, AltaVista.
    foto: wikipedia

    Baba, AltaVista.

Share if you care.