Historischer Kalender - 1. Juli

1. Juli 2013, 00:00
posten

1523 - Die Luther-Anhänger Johann Esch und Heinrich Voes werden in Brüssel als erste Ketzer verbrannt.

1683 - Kara Mustafa überschreitet nahe der Festung Raab die Donau und zieht mit seinen Truppen gegen Wien.

1843 - Die Gasbeleuchtung der Straßen und Plätze Wiens wird durch eine englische Firma eingeführt.

1848 - Im Wiener Carl-Theater wird Nestroys Posse "Freiheit in Krähwinkel" uraufgeführt und löst zum Teil heftige Kritik aus.

1863 - Beginn der entscheidenden Schlacht bei Gettysburg zwischen den Nord- und Südstaaten der USA.

1908 - Das SOS wird als offizielles Notrufzeichen eingeführt.

1933 - Uraufführung der Oper "Arabella" von Richard Strauss in Dresden.

1938 - Der Maler Oskar Kokoschka wird aus der Preußischen Akademie der Künste ausgeschlossen.

1953 - Wien: Für den Bezug von Lebensmitteln sind keine Karten mehr erforderlich.

1953 - Gründung des Europäischen Rates für kernphysikalische Forschung (CERN) mit Sitz in Genf.

1968 - Die USA, Großbritannien, die Sowjetunion und 58 weitere Staaten unterzeichnen den Atomwaffen-Sperrvertrag.

1968 - Die Zollunion der Europäischen Gemeinschaft tritt in Kraft.

1973 - Die Herabsetzung des Volljährigkeitsalters auf 19 Jahre tritt in Kraft. 2001 wird es auf 18 Jahre herabgesetzt.

1993 - Die gesamte Wiener Innenstadt wird Kurzparkzone.

1993 - Der Mississippi schwillt durch Unwetter in den folgenden Tagen auf Rekordstände an.

1998 - Die Europäische Zentralbank (EZB) nimmt in Frankfurt am Main offiziell ihre Tätigkeit auf.

1998 - Der "Große Späh- und Lauschangriff", der den Einsatz von Videotechnik und Abhörgeräten in Wohnungen erlaubt, tritt in Kraft.

2008 - Nach dem Rücktritt von Herwig van Staa am 23. Juni wird Innenminister Günther Platter Landeshauptmann von Tirol.

2008 - Im niederösterreichischen Strasshof erschießt ein 66-Jähriger mutmaßlich vier seiner Verwandten und flüchtet anschließend. Am 15. August wird er festgenommen. Er beschuldigt den Ehemann seiner Nichte, ihn angestiftet zu haben. Hintergrund sind Streitigkeiten über Immobilien. Der mutmaßliche Anstifter wird ebenfalls angeklagt.

Geburtstage: Ignaz Philip Semmelweis, öst. Arzt/Entdecker der Ursachen des Kindbettfiebers (1818-1865)
Werner Richter, dt. Schriftsteller (1888-1969)
Alberto Magnelli, ital. Maler (1888-1971)
Peter Anders, dt. Tenor (1908-1954)
Gunnar Möller, dt. Schauspieler (1928- )

Todestage: Franz Spunda, öst. Schriftsteller (1890-1963)
Laurens Hammond, US-Erfinder (1895-1973)
Richard Buckminster Fuller, US-Ingenieur/Architekt (1895-1983)

(APA, 1.7.2013)

Share if you care.