Otto will Aktivitäten in Frankreich aufstocken

28. Juni 2013, 08:08
posten

Konzern will bestehende Beteiligung auf 100 Prozent aufstocken

Der Handels- und Dienstleistungskonzern Otto will sich im elektronischen Handel in Frankreich stärker einschalten und dazu eine bereits bestehende Beteiligung auf 100 Prozent aufstocken. Otto habe angeboten, von der französischen 3SI-Gruppe den Handel mit Endkunden und den Service vollständig zu übernehmen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Hamburg mit.

Gemeinschaftsunternehmen

Andere Teile der Gruppe, so wie die Angebote für Geschäftskunden und Finanzdienstleistungen, sollen wie bisher in einem Gemeinschaftsunternehmen bleiben, an dem Otto die Mehrheit hält.

3SI ist der drittgrößte Internet-Händler in Frankreich und Nummer zwölf in Europa mit rund 21 Millionen Nutzern pro Monat. (APA, 28.6.2013)

Share if you care.